zurück
Volkshochschule Leonberg
Kursbeschreibung

228121LO

online

Der Tarotgarten der Niki de Saint Phalle in der Toskana


Online-Seminar

„Sollte unser Leben ein Kartenspiel sein, so werden wir geboren, ohne die Regeln zu kennen. Dennoch müssen wir mit den Karten in unserer Hand zurechtkommen…“ so beschreibt die Künstlerin Niki de Saint Phalle den Grundgedanken ihres Tarotgartens, den sie ab 1979 bis zu ihrem Tod in der Südtoskana gestaltet hat. Andrea Welz nimmt Sie via ZOOM mit in den Garten und zeigt Ihnen die bunten, mit Keramik und Spiegelmosaik verkleideten, riesigen Skulpturen, in die man auch hineinschlüpfen oder darin wohnen konnte. Sie entsprechen den 22 Karten der großen Arkana des Tarotspiels. Welche Antworten geben die Tarotkarten auf die Fragen des Lebens? Manche Bilder der Karten finden sich auch in der Kunst des Mittelalters oder in der jüdischen Geheimlehre der Kabbala. Lassen Sie sich überraschen von einem spannenden Vortrag!
Das Seminar findet online mit der Videokonferenzplattform Zoom statt. Sie brauchen zur Kursteilnahme lediglich einen PC oder ein Tablet, sowie ein Mikrofon und eine Videokamera (in vielen Geräten bereits vorab installiert). Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie von uns am 21.03.2022 eine E-Mail mit dem Zugangslink und dem Passwort. Mit diesem Link gelangen Sie in den Zoom-Raum, in dem Ihr Unterricht stattfindet. Wir bitten Sie, sich mit Ihrem Klarnamen (Vor- und Nachname) anzumelden. Anmeldeschluss: 20.03.2022.

Andrea Welz M.A.
Di, 22.03.2022, 18:30-20:00 Uhr
Online-Seminar
12,00 € (keine Ermäßigung)


Anmelden für Kurs Nr. 228121LO