zurück
Volkshochschule Leonberg
Kursbeschreibung

100801LF

nachmittags

Besuch des Rheinkraftwerks Iffezheim


Das größte Laufwasserkraftwerk Europas

Die Staustufe besteht aus einem Kraftwerk, einem Wehr, einer Doppelschleuse und einem Fischpass. Das Rheinkraftwerk Iffezheim (Betreiber: EnBW und EdF) ist seit 1978 in Betrieb und liefert kohlendioxidfreien Strom für rund 465.000 Menschen. Mit einer Investitionssumme von rund 120 Mio. Euro wurde es in den Jahren 2009 - 2013 zu einem der größten Laufwasserkraftwerke Europas und dem größten Laufwasserkraftwerk auf deutschem Boden ausgebaut. Mit der neuen fünften Turbine (38 MW), die im Oktober 2013 eingeweiht wurde, werden weitere 122 Mio. kWh Strom aus Wasserkraft pro Jahr produziert und damit rund 75.000 Menschen zusätzlich mit kohlendioxidfreiem Strom versorgen. Der 300 m lange Fischpass ist einer der größten Europas.
Hinweis: Festes, geschlossenes Schuhwerk ist unbedingt erforderlich! Nicht geeignet für Personen mit Gehbehinderungen oder aktiven Implantaten (Herzschrittmacher, Insulinpumpen usw.)
In Zusammenarbeit mit dem Energiekreis Leonberg und in Kooperation mit der vhs Gerlingen.

Dr. Rüdiger Beising
Fr, 20.03.2020, Abfahrt: 12:30 Uhr
Bushaltestelle Neuköllner Str. 3
Rückkunft ca. 18:30 Uhr
35.00 (keine Ermäßigung)


Anmelden für Kurs Nr. 100801LF

Lage der Unterrichtsstätten in Leonberg auf dem Stadtplan